Beratungsdienste für Erwachsene

Die Klinik- und Programmmitarbeiter von Melmark stehen zur Verfügung, um mit Familien, Sonderpädagogen und Sozialdiensten zusammenzuarbeiten, um Kinder und junge Erwachsene mit intellektuellen Behinderungen, Autismus, Hirnverletzungen und damit verbundenen herausfordernden Verhaltensweisen zu unterstützen.

 

Prinzipien der angewandten Verhaltensanalyse

Das Programmmodell von Melmark basiert auf den Prinzipien der angewandten Verhaltensanalyse (ABA) und verwendet einen multidisziplinären Verhaltensansatz, um die einzigartigen Eigenschaften eines Kindes oder jungen Erwachsenen zu berücksichtigen.

 

Das interdisziplinäre Beratungs- und Trainingsteam umfasst:

  • Vom Vorstand zertifizierte Verhaltensanalysten
  • Bachelor- / Master-ausgebildete diplomierte Sonderpädagogen
  • Sprach-, Physio- und Ergotherapeuten
  • Sozialarbeiter
  • Zugelassene Psychologen
  • Staatlich geprüfter Schulpsychologe
  • Andere verwandte Fachleute

 

Zentrum für soziale und Verhaltensentwicklung - Melmark New England

Evaluationen, Assessments und Support Services

Dieses Programm bietet Bewertungen, Bewertungen und Unterstützungsdienste für Personen mit Autismus-Spektrum-Störungen, neurologische Entwicklungsstörungen, schweres herausforderndes Verhalten und anderen komplexen Profilen.

 

Dienstleistungen angeboten

Melmark bietet Schülern, Eltern, Pädagogen und Fachleuten eine Vielzahl von Beratungsdiensten zu Verhalten und Bildung. Unsere Beratungsmitarbeiter sind entweder auf Master- oder Doktoratsebene Board-zertifizierte und lizenzierte (oder Board-berechtigte) Verhaltensanalytiker mit einem hohen Maß an Erfahrung und Expertise.

 

Liefermodelle

Beratungsdienste können spezifisch für ein bestimmtes Kind, Thema, Klassenzimmer, Bildungsprogramm oder Schulbezirk angeboten werden und werden mit einem Schwerpunkt auf Zusammenarbeit und evidenzbasierter Praxis angeboten.

 

Förderströme

Beratung und direkte Dienstleistungen werden durch private Bezahlung und versicherungsbasierte Finanzierungsquellen angeboten und werden zu Hause, im Zentrum und in der Gemeinde bereitgestellt.

 

Weitere angebotene Beratungsleistungen

Darüber hinaus bietet unsere Beratungsabteilung eine Vielzahl von Schulungen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Workshops an. Alle unsere Dienstleistungen sind auf die individuellen Bedürfnisse der von uns betreuten Personen mit einem hohen Maß an klinischer Expertise, Professionalität, Ethik und Integrität zugeschnitten.

 

Auf Wunsch der Eltern oder des Schulbezirks kann das Beratungsteam von Melmark New England eine Vielzahl von Bewertungen und klinischen Interventionsdiensten anbieten, um die Entwicklung und Bereitstellung effektiver Bildungsdienste zu unterstützen. Diese Dienstleistungen können in unserer öffentlichen Schule oder vor Ort beim Schüler zu Hause erbracht werden und umfassen: 

 

  • Funktionelle Verhaltensbewertung/Funktionsanalyse
  • Unabhängige Gestaltung von Bildungs- und Verhaltensprogrammen für Studenten
  • Distriktweites Bildungs- und Verhaltensprogrammdesign
  • Lehrplanentwicklung
  • Weiterbildungen zu verschiedenen Themen
  • „Unglaubliche Jahre“ Individualisiertes und Gruppen-Elterntraining
  • Schulungsprogramm für registrierte Verhaltenstechniker
  • Direkter Service mit angewandter Verhaltensanalyse, privat und von Versicherungen finanziert
  • BCBA/BCaBA Supervision und Mentoring
  • Neuropsychologische Evaluation
  • Vormundschaftsbewertung
  • Unterstützung bei der Übergangsplanung
  • Bewertung der sozialen Fähigkeiten
  • Technische Unterstützungsberatung
  • Individualisiertes und Gruppen-Elterntraining
  • Einzeltherapie für Eltern
  • Einzeltherapie für Kinder und Jugendliche
  • Individualisierter Unterricht in Sozial-/Verhaltenskompetenzen
  • Gruppen sozialer Kompetenzen
  • Erleichterung von Spielterminen
  • Überwachung der ABA-Dienste
  • Verhaltensberatung für Familien

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zu unseren Beratungs-, Schulungs-, Bewertungs- und klinischen Interventionsdiensten unter beratung@melmarkne.org oder 978-654-4300.