Kinderwohnheim

Das Wohnumfeld von Melmark für Kinder und junge Erwachsene umfasst Programme, die auf angewandter Verhaltensanalyse basieren, Bildungsdienstleistungen und den Aufbau von Lebenskompetenzen. Melmark bietet eine sichere, motivierende und fördernde Umgebung, die individuelle Ziele und Dienstleistungen ermöglicht.

 

Wohnprogramme für Kinder

Melmark Neuengland

Für Schüler im Alter von drei bis 22 Jahren, deren Ziele des Individualized Education Program (IEP) eine therapeutische und strukturierte 24-Stunden-Lernumgebung erfordern, bietet Melmark New England Wohn-/Bildungsplätze in einem von sechs Gruppenhäusern an. Wir halten uns an evidenzbasierte Interventionen in der angewandten Verhaltensanalyse (ABA), der Sonderpädagogik und der kindlichen Entwicklung. Unser personalisierter Lehrplan ermöglicht es dem pädagogischen Team des Schülers, die Ziele und Zielsetzungen jedes Schülers in Unterrichtspläne und tägliche Aktivitäten zu integrieren.

 

In jedem Heim arbeiten die Kinder unter der engen Aufsicht von gut ausgebildetem Personal mit Bachelor-Abschluss oder höher in einer häuslichen Atmosphäre an Selbstfürsorge, Freizeit, Beruf, Alltag und gemeinschaftlichen IEP-Zielen. Kinder freuen sich über Spielaktivitäten im Freien und einen Aufenthaltsraum. Ausflüge sind ein regelmäßiges Ereignis und umfassen Aktivitäten wie Ausflüge in den Park, Filme, Konzerte im Freien, Lebensmitteleinkauf und andere lokale Attraktionen.

 

Ähnlich wie bei unserem Tagesschulprogramm ist jedes Heim mit einem Verhältnis von ABA-Mitarbeitern zu Schülern von 1:2 (oder einem Verhältnis von ABA-Mitarbeitern zu Schülern von 1:1, wenn vom IEP festgelegt) und einem Verhältnis von 1:4 für die Schlafzeiten besetzt. Das Wohnprogramm wird von leitenden Mitarbeitern mit fortgeschrittenen Abschlüssen und Zertifizierungen betreut. Darüber hinaus werden die Heime durch eine 24-Stunden-Pflege auf Abruf sowie durch administrative und leitende klinische Unterstützung unterstützt.

 

Der Familiennachzug ist ein wesentliches Ziel für alle Studierenden im Wohnheim. Familien werden laufend geschult, um mit ihrem Kind erfolgreich auf die Schulschließung vorbereitet zu werden. Unser Ziel für jedes Kind ist es, wenn möglich, so schnell wie möglich in das Elternhaus oder in eine weniger restriktive Umgebung zurückzukehren. Die Familien müssen einmal im Monat Hausbesuche und Schulschließzeiten haben.

 

Melmark Pennsylvanien

Die 24-Stunden-Wohnumgebung von Melmark für Kinder und Jugendliche im Alter von fünf bis 21 Jahren umfasst Programme auf der Grundlage der angewandten Verhaltensanalyse (ABA), Bildungsdienste, Gesundheitsversorgung auf dem Campus und rehabilitative Dienste sowie Elternschulungen. Das Ziel der Wohnprogramme von Children's Services besteht darin, dass jedes Kind, wenn es angebracht ist, so schnell wie möglich in das Zuhause der Familie oder in eine weniger restriktive Umgebung zurückkehren kann.

 

Melmark bietet ein sicheres und motivierendes Umfeld, das Wachstum fördert, indem individuelle Ziele und Dienstleistungen ermöglicht werden. Studenten, die die Melmark School besuchen, wohnen in einer heimeligen Atmosphäre in einem unserer drei Campus-Häuser, wo sie leicht auf Campus-Ressourcen und -Dienste zugreifen können. Die Schüler können aktiv an sozialen und Freizeitausflügen in der Gemeinde teilnehmen, wie z. B. Ausflüge in den Park, ins Kino, Konzerte im Freien und andere lokale Attraktionen.

 

Partnerschaft mit Familien

Das Kinderdienstteam von Melmark arbeitet mit der Familie zusammen, hört auf ihre Anliegen, versteht ihre Herausforderungen und konzentriert sich auf Unterstützung, die eine erfolgreiche Erbringung der Dienste sicherstellt. Wir bieten Elternschulungen mit dem Kind und Melmark-Mitarbeitern an, die einem beobachtenden/praktischen Modell folgen. Wir bereiten das Kind auf ein größeres Maß an Unabhängigkeit in einer bereicherten Umgebung vor, um in einem weniger restriktiven Umfeld oder einem Erwachsenenumfeld erfolgreich zu sein.